damen titanuhr

Die besten Damen Titanuhren 2020

von | Zuletzt aktualisiert

Titan DamenuhrBist Du auf der Suche nach einer leichten aber robusten Damenuhr? Dann solltest Du auf diese 5 Damen Titanuhren einen genauen Blick werfen.

Du stellst Dir jetzt vielleicht die Frage: Welche Vor- und Nachteile haben Titan Damenuhren? Was muss ich vor dem Kauf einer Damenuhr aus Titan beachten?

Aus diesem Grund gehe ich kurz auf die drei wichtigsten Merkmale von Titan ein – nachdem ich Dir die meiner Meinung nach 5 besten Titan Damenuhren präsent.

Top 5 Titanuhren für Damen

Titanuhr DamenCitizen, 10 bar, SolarAUF AMAZON ANSEHEN
Damen TitanuhrDugena, 5 bar, QuarzAUF AMAZON ANSEHEN
Damenuhr aus TitanRegent, 10 bar, QuarzAUF AMAZON ANSEHEN
Beste Damen TitanuhrSeiko, 10 bar, QuarzAUF AMAZON ANSEHEN
Damen Titanuhr TestCitizen, 5 bar, SolarAUF AMAZON ANSEHEN

Was Du über Titan Damenuhren wissen musst

Vor dem Kauf einer Titan Damenuhr gibt es drei wichtige Merkmale, welche Du bei Deiner Kaufentscheidung unbedingt berücksichtigen solltest. Nach dieser kurzen Einleitung in die Welt der Titan Armbanduhren zeige ich Dir dann endlich die 5 besten Damenuhren im Detail.

1. Uhren aus Titan sind sehr leicht

Damenuhren aus Titan passen besonders gut an ein zierliches Damenhandgelenk. Titan ist nämlich deutlich leichter als der normale Edelstahl: Titan hat eine Dichte von 4,5 g/cm³, während der üblich in Armbanduhren verwendete Edelstahl 316l mit einer Dichte von 8 g/cm³ fast doppelt so schwer ist.

Eine leichte Titan Damenuhr stört Dich aus diesem Grund selbst nach langer Tragezeit nicht am Handgelenk. Trotz des enormen Gewichtsunterschiedes ist eine Armbanduhr aus Titan in der Regel mindestens genauso hart, wie der normale Edelstahl. Du musst Dir also keine Gedanken um Kratzer im Uhrengehäuse machen.

2. Titan ist Allergiker-Freundlich

Hast Du eine Nickel Allergie? Dann sind Armbanduhren aus Titan die perfekte Alternative für Dich! Die Titanuhren enthalten keine Allergieauslösenden Stoffe und sind aus diesem Grund bei empfindlicher Haut genau die richtige Wahl.

Falls Du Allergiker bist und gerade deshalb auf der Suche nach einer Damenuhr aus Titan bist, habe ich noch einen Geheimtipp für Dich: Sieh Dich gerne einmal bei den Damenuhren aus Keramik um, diese sind ebenfalls hautfreundlich – und nebenbei echte Eyecatcher.

3. Titanuhren sind grau und teuer

Titan hat natürlicherweise einen leicht gräulichen Schimmer. An der typischen Farbe kannst Du Titanuhren gut erkennen. Bei einigen Modellen wurde die Uhr aber so bearbeitet, dass der Farbunterschied zu einer Uhr aus Edelstahl sehr gering ist.

Okay zugegeben: Richtig teuer sind Damen Titanuhren jetzt auch nicht. Aber wenn Du die Preisschilder mit ähnlichen Modellen aus Edelstahl vergleichst, dann wird Dir schon ein kleiner Unterschied auffallen.

Aber im Gegenzug haben die Titanuhren eben verschieden Vorteile, die den kleinen Aufpreis auf jeden Fall wert sind.

Ansonsten solltest Du generell bei allen Damenuhren vor dem Kauf auf die folgenden Qualitätsmerkmale achten:

  • Wie wasserdicht ist das Gehäuse?
  • Ist das Edelstahlarmband massiv?
  • Welches Uhrenglas ist verbaut?

Kennst Du Dich noch nicht gut mit Armbanduhren aus? Ich habe für Dich eine umfangreiche Damenuhren Kaufberatung verfasst und präsentiere Dir nebenbei die meiner Meinung nach 10 besten Damenuhren.

Ansonsten steigen wir jetzt endlich in die Praxis ein. Ich zeige Dir meine 5 Titan Damenuhren Favoriten im Detail. Dabei habe ich im Kern auf die Preis-Leistung und auf eine gute Mischung geachtet – für Dich ist also mit Sicherheit die passende Titanuhr dabei.

1. Damen Titanuhr von Citizen

  • Sehr gute Preis-Leistung
  • Kratzfestes Saphirglas
  • Wertiges Solaruhrwerk
  • Wasserdicht bis 100 Meter
Bei der ersten Damenuhr, die ich Dir präsentieren will, handelt es sich um eine hochwertige Titanuhr von Citizen. Diese Armbanduhr ist mit einem Solaruhrwerk ausgestattet – Du sparst Dir als den jährlichen Batteriewechsel.

Außerdem sind die Citizen Solaruhren für eine lange Lebensdauer bekannt. In einem ausführlichen Artikel habe ich Dir alles über Solar Damenuhren zusammengefasst, was Du vor dem Kauf unbedingt wissen musst.

Die wertige Verarbeitung der Titanuhr spiegelt sich auch in der Wasserdichtigkeit der Damenuhr wider. Die Citizen ist bis 100 Meter wasserdicht – Du kannst die Uhr daher ohne Probleme unter der Dusche oder beim Schwimmen tragen.

Wasser und Feuchtigkeit ist der größte Feind einer Armbanduhr. Eine hohe Wasserdichtigkeit und der entsprechende Umgang mit der Uhr ist daher immer Voraussetzung, wenn Deine Uhr noch mehrere Jahre halten soll. In meinem ausführlichen Artikel über wasserdichte Uhren findest Du mehr Informationen zu dem Thema.

Kommen wir zurück zur Citizen Titanuhr. Diese wird durch ein kratzfestes Saphirglas geschützt. Dieses spezielle Uhrenglas ist in der Preisklasse um 200 Euro eigentlich fast nicht anzutreffen – ein echter Pluspunkt für die Citizen Titanuhr also.

Unter dem Glas befindet sich ein schlichtes aber schimmerndes Zifferblatt. Die Uhrzeit lässt sich dank heller Leuchtzeiger übrigens auch bei Nacht wunderbar ablesen.

Das massiv verarbeitete Titanarmband hat mich ebenfalls überzeugt. Die Titanuhr hat einen Gehäusedurchmesser von 36 mm und passt damit perfekt an ein zierliches Damenhandgelenk.

Alles in Allem ist diese Damenuhr von Citizen eine sehr ansprechende Titanuhr. Die Preis-Leistung und die hohe Verarbeitungsqualität sprechen für die Solaruhr. Keine Sorge, falls Dir die Optik der Citizen Titanuhr nicht zu 100 Prozent zusagt – diese Uhr gibt es noch in vielen weiteren Farbvarianten.

2. Dugena Damenuhr aus Titan

  • 32 Gramm leicht
  • Mit Leuchtzeigern
  • 3 Jahre Herstellergarantie
  • Wasserdicht bis 50 Meter
Bei dieser Titanuhr von Dugena handelt es sich um eine klassische Quarzuhr Made in Germany. Die Dugena Armbanduhren aus Deutschland haben Tradition – Dugena gibt es bereits seit 1917.

Die Uhr überzeugt durch ein zeitloses Design mit goldenen Akzenten. Du kannst diese Titanuhr eigentlich zu jedem Anlass kombinieren – aber: Mit einem Gehäusedurchmesser von gerade einmal 26 mm ist diese Damenuhr nur für zierliche Handgelenke geeignet.

Bei dieser Dugena Armbanduhr ist ein gehärtetes Mineralglas verbaut, welches anfälliger für Kratzer ist, als das hochwertige Saphirglas. Hier erfährst Du, wie sich die typischen Uhrengläser unterscheiden und auf welche Vor- und Nachteile Du achten musst.

Ansonsten ist die Uhr bis 50 Meter wasserdicht und somit im Alltag ausreichend gegen Wasser geschützt. Außerdem will ich die 3 Jahre Herstellergarantie von Dugena besonders hervorheben. Solange Du mit der Uhr einigermaßen vorsichtig umgehst, wird Dir diese Titanuhr noch viele Jahre Freude bereiten.

3. Günstige Titanuhr von Regent

  • Mit Leuchtzeigern
  • Günstige Titanuhr
  • 28 mm Durchmesser
  • Bis 100 Meter wasserdicht
Kommen wir nun zu der günstigsten Titanuhr in diesem Vergleich. Die Regent Damenuhr liegt bei etwa 50 Euro und ist damit ein echtes Schnäppchen – aber wie gut ist die Titanuhr verarbeitet?

Das Gehäuse der Uhr ist überraschenderweise bis 100 Meter wasserdicht. Jedoch nützt Dir dies nicht viel, denn das Lederarmband sollte nicht mit Feuchtigkeit in Kontakt kommen. Aber immerhin ist das Uhrwerk gut geschützt.

Geschützt wird das simple Zifferblatt durch normales Mineralglas. Dieses wird nach einiger Zeit bereits Kratzer davon tragen.

Natürlich steht der niedrige Preis bei dieser Damenuhr im Vordergrund. Die Regent ist eine günstige Titanuhr – hält aber nicht so lange, wie die vorherigen Modelle.

4. Seiko Damenuhr im typischen Titan-Grau

  • Kratzfestes Saphirglas
  • 25 mm Gehäusedurchmesser
  • Mit Leuchtzeigern & Datum
  • Bis 100 Meter wasserdicht
Dieser Seiko Damenuhr siehst Du anhand der grauen Farbe sofort an, dass es sich um eine Titanuhr handelt. Die Damenuhr kommt in einem Vintage Design mit goldenen Details daher.

Die Verarbeitungsqualität ist sehr gut, hervorheben will ich besonders:

  • Kratzfestes Saphirglas
  • Massives Titanarmband
  • Sicherheitsfaltschließe
  • Wasserdicht bis 100 Meter
  • Leuchtzeiger

Mein einziger Kritikpunkt: Von der Seite sieht das Armband leider nicht so gut aus, da die Schrauben deutlich zu erkennen sind. Trotzdem ist die Seiko Titanuhr eine Empfehlung wert. Die Damenuhr gibt es übrigens noch in vielen weiteren Farbvarianten.

5. Hochwertige Titanuhr von Citizen

  • Detailreiches Zifferblatt
  • Kratzfestes Saphirglas
  • Eco-Drive Solaruhrwerk
  • Bis 50 Meter wasserdicht
Zu guter Letzt will ich Dir noch eine weitere Titanuhr von Citizen vorstellen. Die Besonderheit: Die Damenuhr besteht aus dem sog. Super Titanium, welches 5x härter als Edelstahl ist.

Bei dieser Titanuhr hat mich vor allem das detailreich gestaltete Zifferblatt überzeugt. Die Uhr sieht richtig schick aus und ist in vielen Farben auf Amazon zu haben – für jeden Geschmack ist etwas dabei!

Außerdem sprechen folgende Eigenschaften für die Citizen Damenuhr:

  • Langlebiges Solaruhrwerk
  • Helle Leuchtzeiger
  • Kratzfestes Saphirglas
  • Massives Armband

Leider ist die Citizen nur bis 50 Meter wasserdicht, das reicht in der Regel aber vollkommen aus. Diese Citizen Damenuhr ist zwar etwas teurer, aber genau die richtige Wahl, falls Du eine langlebige und modische Titanuhr suchst.

Mein Fazit zu den Damen Titanuhren

Damenuhren aus Titan sind meiner Meinung nach eine gute Alternative zu den klassischen Edelstahl Modellen. Nicht nur optisch fallen die Titanuhren aus der Reihe. Vor Allem durch einen besseren Tragekomfort profitierst Du von einer Titanuhr.

Es gibt neben den 5 Modellen in diesem Vergleich selbstverständlich noch viele weitere Titan Damenuhren auf Amazon. Sieh Dir die unterschiedlichen Uhren jetzt an – ich wünsche Dir viel Spaß beim Stöbern.

Die besten 5 Damen Titanuhren 2020

Titanuhr DamenCitizen, 10 bar, SolarAUF AMAZON ANSEHEN
Damen TitanuhrDugena, 5 bar, QuarzAUF AMAZON ANSEHEN
Damenuhr aus TitanRegent, 10 bar, QuarzAUF AMAZON ANSEHEN
Beste Damen TitanuhrSeiko, 10 bar, QuarzAUF AMAZON ANSEHEN
Damen Titanuhr TestCitizen, 5 bar, SolarAUF AMAZON ANSEHEN

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.