herren automatikuhr

Top 10 Herren Automatikuhren 2020

von | Zuletzt aktualisiert

Herren Automatikuhr kaufenDie traditionsreichen Automatik Herrenuhren sind wieder voll im Trend. Die mechanischen Uhren versorgen sich selbst mit Energie – bye bye Batteriewechsel!

Doch was muss ich vor dem Kauf einer Automatikuhr beachten? Welche Vor- und Nachteile bringt eine Herrenuhr mit Automatikwerk mit sich?

Hier finden Sie 10 preiswerte Herren Automatikuhren, die Ihr Geld wirklich wert sind!

Die 10 besten Herren Automatikuhren

Vorschau Produkt Preis
1. Gigandet, 20 bar 1. Gigandet, 20 bar 199,00 €
Vorschau Produkt Preis
2. Fossil, 5 bar 2. Fossil, 5 bar 170,78 €
Vorschau Produkt Preis
3. Seiko, 10 bar 3. Seiko, 10 bar 233,11 €
Vorschau Produkt Preis
4. Citizen, 3 bar 4. Citizen, 3 bar 298,00 €
Vorschau Produkt Preis
6. Festina, 3 bar 6. Festina, 3 bar
Vorschau Produkt Preis
7. Gigandet, 30 bar 7. Gigandet, 30 bar 199,00 €
Vorschau Produkt Preis
8. Zeppelin, 5 bar 8. Zeppelin, 5 bar 199,00 €
Vorschau Produkt Preis
9. Invicta, 20 bar 9. Invicta, 20 bar 102,49 €
Vorschau Produkt Preis
10. Seiko, 10 bar 10. Seiko, 10 bar 399,00 €

1. Robuste Automatikuhr von Gigandet

Taucheruhren sind grundsätzlich sehr robust und langlebig. Das ist bei dieser Taucheruhr von Gigandet nicht anders. Die Automatikuhr besteht komplett aus Edelstahl und ist sehr hochwertig verarbeitet.

Das Edelstahlarmband ist massiv und solide. Wenn Sie diese Uhr am Handgelenk tragen, dann werden Sie durch das Gewicht der Uhr schnell einen wertigen Eindruck von der Uhr bekommen.

Verschlossen wird das Armband durch eine Faltschließe mit einer Sicherheitsklappe. Diese schützt vor einem ungewollten öffnen des Verschlusses.

Diese Herren Automatikuhr verfügt über einen sogenannten Sekundenstopp. Dies ermöglicht es Ihnen die Uhr auf die Sekunde genau einzustellen.

Die schwarze Taucherlünette passt perfekt zu dem schwarz-glänzenden Zifferblatt. Wie für eine Taucherlünette üblich, ist diese nur einseitig drehbar, damit der Taucher die Abtauchzeit markieren kann. Im Alltag können Sie die Lünette ebenfalls nutzen, um die vergangene Zeit, zum Beispiel beim kochen, zu messen.

Außerdem ist die Herren Automatikuhr im Dunkeln sehr gut ablesbar. Sowohl Zeiger, als auch die Indizes sind mit einer Leuchtfarbe versehen. Im Wasser oder bei Dunkelheit können Sie die Uhrzeit ohne Probleme ablesen.

Leider verfügt diese Herren Automatikuhr nur über ein Mineralglas. Dieses ist nicht so kratzresistent wie ein Saphirglas. Es kann daher nach einiger Zeit zu Kratzern, besonders auf der hervorstehenden Datumslupe, kommen. Um die Gigandet Automatikuhr etwas in Schutz zu nehmen: In der Preisklasse unter 300 Euro sind Uhren mit einem Saphirglas eine Seltenheit.

Außerdem können Sie bei dieser Automatikuhr keinen Blick auf das Automatikwerk werfen. Es ist kein Glas-Sichtboden verbaut, dafür findet sich eine schöne Gravur auf dem Gehäuseboden.

Die Taucheruhr ist bis 30 bar (300 Meter) wasserdicht. Schwimmen und Duschen ist mit dieser Automatikuhr daher überhaupt kein Problem. Ermöglicht wird diese hohe Wasserdichtigkeit durch eine verschraubte Krone. Vergessen Sie nicht die Krone zu verschrauben, bevor die Armbanduhr mit Wasser in Kontakt kommt.

Insgesamt hat uns die Gigandet Automatikuhr durch eine sehr gute Preis-Leistung überzeugt. Die Herrenuhr ist sehr robust verarbeitet und langlebig. Obwohl die Taucheruhr unter 200 Euro kostet, werden Sie noch lange etwas von diesem Modell haben.

Auf Amazon finden Sie übrigens noch viele weitere Farbvarianten dieser Automatik Taucheruhr. Ein Blick lohnt sich auf jeden Fall!

PRO

CONTRA

2. Fossil Automatikuhr mit Sichtfenster

Diese Fossil Automatikuhr sticht natürlich durch das Sichtfenster in dem Zifferblatt besonders heraus. Dadurch können Sie die Unruh und das laufende Uhrwerk wunderbar beobachten.

Optisch kann die Herren Automatikuhr ebenfalls überzeugen. Das blaue Zifferblatt passt hervorragend zum braunen Lederarmband.

Leider befindet sich auf den Zeigern der Automatikuhr keine Leuchtfarbe, sodass diese Automatikuhr sich bei Nacht nur sehr schwer ablesen lässt.

Auch diese Herrenuhr ist lediglich mit einem Mineralglas ausgestattet,
daher ist Vorsicht im Alltag geboten, um unschöne Kratzer auf dem Glas
zu vermeiden.

Weitere Besonderheiten sind bei dieser Uhr eine dezentrale Sekunde (auf der 5 Uhr Position) und eine 24 Stundenanzeige (auf der 9 Uhr Position).

Diese Automatikuhr ist bis 50 Meter wasserdicht und somit im Alltag ausreichend geschützt. Sie können mit der Uhr sogar unter die Dusche, dafür sollten Sie allerdings zuerst das Lederarmband austauschen. Dieses sollte nicht in Kontakt mit Wasser kommen.

Die Fossil Automatikuhr ist mit einem Schnellwechsel-System ausgestattet. Sie können das Armband ganz einfach Zuhause austauschen. Es sind quasi unendlich viele Armbänder auf dem Markt verfügbar. Achten Sie vor dem Kauf allerdings auf den passenden Bandanstoß.

Ein weiteres Highlight ist bei dieser Fossil Automatikuhr das aufwendig verzierte Uhrwerk. Dieses können Sie durch einen Glas-Sichtboden betrachten.

Insgesamt ist diese Herrenuhr ein echter Eyecatcher. Hier haben Sie außerdem viel von dem Automatikwerk, denn Sie können es von beiden Seiten betrachten. Selbstverständlich finden sich auf Amazon auch bei diesem Modell verschiedene Farbvarianten – eine Uhr mit Edelstahlarmband ist auch dabei.

PRO

CONTRA

3. Sportliche Seiko Automatikuhr

Diese Automatikuhr von Seiko verfügt über ein sehr sportliches Design, unterstrichen durch ein Carbon Zifferblatt. Die roten Zeiger gefallen uns besonders gut. Diese machen die Herrenuhr zu einem echten Hingucker.

Das Gehäuse der Uhr besteht aus Edelstahl, doch außen befindet sich eine dicke Titankarbonit Beschichtung. Diese schwarze Schicht passt sehr gut zur dunklen Optik.

Die Uhr versorgt sich zwar selbst mit Energie, Sie haben aber bei diesem Modell zusätzlich die Möglichkeit das Uhrwerk per Hand aufzuziehen. Diesen Vorgang können Sie wunderbar durch den Sichtboden beobachten. Nach Vollaufzug läuft die Uhr ca. 41 Stunden.

Das schwarze Textilarmband sieht ebenfalls sehr sportlich aus und ist außerdem Wasser-Resistent. Da die Uhr bis 100 Meter wasserdicht ist, ist die Uhr perfekt geeignet, um eine paar Bahnen zu schwimmen.

Seiko typisch wird das Zifferblatt der Automatikuhr durch ein leicht gewölbtes Hardlex Glas geschützt. Dieses ist kratzresistenter als gewöhnliches Mineralglas, kommt allerdings nicht an ein Saphirglas heran.

Der Minuten und Stundenzeiger sind bei dieser Armbanduhr mit einer Leuchtfarbe versehen. An der 4 Uhr Position befindet sich eine digitale Datumsanzeige. Diese zeigt Ihnen den Tag im Monat (1-31) an. Auf der gegenüberliegenden 11 Uhr Position befindet sich eine 24 Stunden Anzeige.

PRO

CONTRA

4. Citizen Automatikuhr mit Titangehäuse

Bei dieser Automatikuhr von Citizen handelt es sich um eine Titanuhr. Titan ist härter als Edelstahl und trotzdem deutlich leichter.

Doch nicht nur durch das solide Gehäuse ist diese Herrenuhr sehr gut geschützt. Die Automatikuhr ist mit einem kratzfesten Saphirglas ausgestattet. Sie können das Uhrwerk zusätzlich durch einen Glasboden beobachten. Das Werk ist vergoldet und macht daher einen sehr hochwertigen Eindruck.

Diese Herrenuhr zeichnet sich durch ein schlichtes und aufgeräumtes Zifferblatt aus. Einzige Besonderheit ist die dezentrale Sekunde unter dem Datumsfenster

Einziger Kritikpunkt bei dieser Citizen Automatikuhr: Es ist keine Leuchtfarbe auf den Zeigern aufgetragen. Jedoch lassen sich die dunklen Zeiger relativ gut vom weißen Zifferblatt ablesen.

Das Gehäuse ist bis 50 Meter wasserdicht. Daher können Sie mit der Armbanduhr leider nicht ins Wasser, gegen die Alltagsbelastung ist die Automatikuhr allerdings bestens geschützt.

Diese Automatikuhr gefällt uns mit einem weißen Zifferblatt besonders gut. Die helle Uhr ist einfach etwas Seltenes und zieht daher die Blicke auf sich. Natürlich gibt es die Citizen Automatikuhr auf Amazon in vielen weiteren Farbvarianten, für jeden Geschmack ist die passende Automatikuhr dabei.

PRO

CONTRA

5. Hochwertige Automatikuhr von Tissot

Kommen wir zu guter Letzt zu einer sehr hochwertigen Schweizer Automatikuhr. Diese Armbanduhr der Traditionsmarke Tissot ist mit einem ETA Automatikuhrwerk ausgestattet. Diese besonders robusten Werke befinden sich auch in den bekannten Schweizer Luxusuhren. Durch ein Sichtfenster können Sie das Schweizer Uhrwerk betrachten.

Selbstverständlich wird das schwarze Zifferblatt durch kratzfestes Saphirglas geschützt. Dieses ist entspiegelt, sodass Sie das Glas bei der Betrachtung von oben kaum erkennen werden. Sie werden auch nach jahrelanger Nutzung keine lästigen Kratzer auf dem Glas haben, denn dieses ist mit einer Kratzbeständigkeit von 2200 bis 2300 Vickers extrem hart.

Leider ist diese Uhr nur bis 3 bar wasserdicht. Die Automatikuhr ist damit nur gegen Spritzwasser, Staub und Schweiß geschützt. Allerdings sollte das Lederarmband ohnehin nicht mit Wasser in Kontakt kommen. Dieses ist mit einer Reptil-Prägung versehen und macht einen hochwertigen Eindruck. Das schwarze Armband passt natürlich perfekt zum Zifferblatt.

Natürlich hat diese hohe Qualität seinen Preis. Die Tissot Herrenuhr ist
nicht die günstigste Automatikuhr, doch die Preis Leistung ist alles in
allem schwer in Ordnung. Von dieser Uhr werden Sie noch sehr lange etwas haben und im Vergleich zu anderen Schweizer Uhren ist dieses Modell eher ein Schnäppchen. Entdecken Sie jetzt weitere Farbvarianten dieser Automatikuhr auf Amazon!

PRO

CONTRA

Was Sie vor dem Kauf über Herren Automatikuhren wissen müssen:

Wir zeigen Ihnen gleich die besten Herren Automatikuhren im Vergleich. Zuvor wollen wir allerdings auf die wichtigsten Merkmale der Automatikuhren eingehen.

Sie sollten die wichtigsten Vor- und Nachteile der Herren Automatikuhren kennen, bevor Sie Ihre neue Uhr kaufen.

Hier finden Sie nun die 5 wichtigsten Kriterien, auf die Sie beim Kauf einer Herren Automatikuhr zwingend achten sollten.

1. Automatischer Aufzug

Automatikuhren verfügen über ein mechanisches Uhrwerk, welches sich durch eine Schwungmasse aufzieht. Sie müssen die Uhr lediglich bewegen, um die Feder in der Uhr zu spannen und die Zeiger in Bewegung zu bringen.

Sie sparen sich durch die automatische Energieversorgung der Automatikuhr den jährlichen Batteriewechsel. Mit einer Automatikuhr sollten Sie trotzdem ca. alle 4 Jahre zum Uhrmacher, um die Uhr überholen zu lassen.

2. Die Gangreserve

Die Gangreserve einer Automatikuhr gibt an, wie lange die Uhr bei Vollaufzug läuft. Die Gangreserve sollte mindestens 42 Stunden betragen. Sollten Sie Ihre Automatikuhr über die Gangreserve hinaus liegen lassen, so stellt dies keinesfalls ein Problem da. Tragen Sie die Uhr einfach für kurze Zeit und stellen Sie die Uhrzeit wieder korrekt ein.

Automatikuhren sind natürlich als Lieblingsuhr am besten geeignet. Wenn Sie Ihre neue Automatikuhr jeden Tag tragen, dann wird die Uhr immer mit ausreichend Energie versorgt. Das Ergebnis: eine deutlich bessere Ganggenauigkeit.

3. Die Gangabweichung

Die Gangabweichung ist bei einer Automatikuhr natürlich extrem wichtig. Diese gibt an, wie viel Genauigkeit (+/- Sekunden) im Monat aufweist. Selbst die besten Automatikuhren auf dieser Welt kommen nicht an die Ganggenauigkeit einer guten Quarzuhr heran. Es kann also vorkommen, dass Sie die Automatikuhr häufig einstellen müssen.

Sollte Ihre Automatikuhr ungewöhnlich schlechte Gangwerte vorweisen, so ist dies meist kein Hinweis auf einen Defekt. In den meisten Fällen wurde Ihre Uhr einem Magnetfeld ausgesetzt und ist magnetisiert worden. Es gibt übrigens auch Automatikuhren, welche mit einem Antimagnetischen Gehäuse ausgestattet sind.

4. Schleichender Sekundenzeiger

Für wahre Uhrenliebhaber ist der schleichende Sekundenzeiger ein echtes Highlight. Der Sekundenzeiger einer Quarzuhr schreitet im Sekundentakt voran. Die Schritte sind daher deutlich zu erkennen. Bei einer Automatikuhr ist das anders. Der Sekundenzeiger schleicht förmlich über das Zifferblatt. Mit dem bloßen Auge sind kaum einzelne Schritte zu erkennen.

5. Sichtboden und Verzierungen

Viele Automatikuhren lassen den Betrachter wissen, was in Ihnen steckt. Durch einen Gehäuseboden aus Glas können Sie das Werk bei seiner Arbeit beobachten. Sie sehen nicht nur den sich drehenden Rotor, sondern auch viele Verzierungen und Schliffe. Achten Sie vor dem Kauf nicht nur auf ein schickes Zifferblatt.

Fazit zu den besten Automatik Herrenuhren

Diese 10 besten Herren Automatikuhren sind nicht nur schön anzusehen, sondern außerdem sehr langlebig. Die traditionsreichen Werke bringen viele Vorteile mit sich. So ist zum Beispiel kein Batteriewechsel mehr nötig. Allerdings kommen die mechanischen Uhren nicht an die Präzision einer Quarzuhr heran.

Uns gefallen Automatikuhren besonders dann, wenn das Werk durch einen Glasboden betrachtet werden kann. Achten Sie vor dem Kauf unbedingt auf die Rückseite. Häufig sind die Automatikwerke sehr schön verziert. Sehenswert ist außerdem der schleichende Sekundenzeiger.

Robuste Automatikuhren gibt es schon für relativ wenig Geld. Achten Sie dennoch auf die Qualität der Uhr, damit Ihnen die Uhr lange erhalten bleibt. Wir haben in diesem Vergleich besonders auf Wasserdichtigkeit, hochwertige Armbänder und ein kratzresistentes Uhrenglas geachtet.

Sehen Sie sich jetzt die 10 besten Herren Automatikuhren im Detail an. Nicht vergessen: Auf Amazon finden Sie viele Varianten der gezeigten Uhren. Sollte Ihnen ein kleines Detail stören, dann verzweifeln Sie nicht. Auf Amazon finden Sie mit Sicherheit eine Automatikuhr, welche zu 100 Prozent Ihren Ansprüchen entspricht.

Die besten Herren Automatikuhren 2020

Vorschau Produkt Preis
1. Gigandet, 20 bar 1. Gigandet, 20 bar 199,00 €
Vorschau Produkt Preis
2. Fossil, 5 bar 2. Fossil, 5 bar 170,78 €
Vorschau Produkt Preis
3. Seiko, 10 bar 3. Seiko, 10 bar 233,11 €
Vorschau Produkt Preis
4. Citizen, 3 bar 4. Citizen, 3 bar 298,00 €
Vorschau Produkt Preis
6. Festina, 3 bar 6. Festina, 3 bar
Vorschau Produkt Preis
7. Gigandet, 30 bar 7. Gigandet, 30 bar 199,00 €
Vorschau Produkt Preis
8. Zeppelin, 5 bar 8. Zeppelin, 5 bar 199,00 €
Vorschau Produkt Preis
9. Invicta, 20 bar 9. Invicta, 20 bar 102,49 €
Vorschau Produkt Preis
10. Seiko, 10 bar 10. Seiko, 10 bar 399,00 €
Bestseller Nr. 1 Gigandet Herrenuhr Automatik Analog mit... 199,00 €
AngebotBestseller Nr. 2 Fossil Herren Analog Automatik Uhr mit Leder... 170,78 €
AngebotBestseller Nr. 3 Seiko Mechanik Herren-Uhr mit Titankarbidauflage... 233,11 €

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 4 / 5. Anzahl Bewertungen: 1

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Letzte Aktualisierung am 20.10.2020 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Wir verwenden Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.