Die 10 besten Herrenuhren von Seiko

von | Zuletzt aktualisiert

Seiko Herrenuhr TestSeiko bietet hochwertige Herrenuhren zum kleinen Preis. Ich präsentiere Dir die besten Seiko Herrenuhren und erkläre Dir, was Du vor dem Kauf einer Seiko beachten solltest.

Der japanische Uhrenhersteller Seiko bietet alle möglichen Zeitmesser in der Preisklasse zwischen 100 bis knapp 3000 Euro. Dabei werden die unterschiedlichsten Kaliber verbaut, darunter Quarz-, Solar-, Kinetic- oder Automatikuhrwerke.

Hier schildere ich Dir meine schönen Erfahrungen mit den Seiko Armbanduhren und helfe Dir die passende Seiko Herrenuhr zu finden.

Selbstverständlich geschieht der Test der Seiko Uhren unabhängig mit Blick auf alle Vor- & Nachteile, der jeweiligen Seiko Uhren.

Top 10 Seiko Uhren für Herren

Vorschau Produkt Preis
1. Seiko, 10 bar, Automatik, Day-Date 1. Seiko, 10 bar, Automatik, Day-Date 329,00 € 220,30 €
Vorschau Produkt Preis
3. Seiko, 10 bar, Automatik, Date 3. Seiko, 10 bar, Automatik, Date 289,00 € 234,23 €
Vorschau Produkt Preis
4. Seiko, 10 bar, Automatik, Day-Date 4. Seiko, 10 bar, Automatik, Day-Date 249,00 € 173,69 €
Vorschau Produkt Preis
5. Seiko, 10 bar, Automatik 5. Seiko, 10 bar, Automatik 299,00 € 238,92 €
Vorschau Produkt Preis
7. Seiko, 3 bar, Automatik 7. Seiko, 3 bar, Automatik 159,00 €
Vorschau Produkt Preis
8. Seiko, 10 bar, Automatik 8. Seiko, 10 bar, Automatik 265,00 €
Vorschau Produkt Preis
9. Seiko, 10 bar, Solar 9. Seiko, 10 bar, Solar 339,00 € 249,99 €
Vorschau Produkt Preis
10. Seiko, 10 bar, Solar 10. Seiko, 10 bar, Solar 210,00 € 178,99 €

3 wichtige Fakten über Seiko Uhren

Du interessierst Dich für eine Seiko Herrenuhr? Dann ist es nicht verkehrt, zuerst etwas über die Uhrenmarke zu lernen. Seiko ist eine japanische Uhrenmanufaktur und produziert die Zeitmesser völlig autark.

Besonders beliebt sind die robusten Taucheruhren der Linie Prospex. Außerdem sind die folgenden Kollektionen sehr gefragt:

  • Astron (Armbanduhren mit GPS Technologie)
  • Prospex (Robuste Taucheruhren)
  • Presage (Preiswerte & schlichte Zeitmesser)
  • Premier (Hochwertige Klassiker)

Bevor ich Dir gleich die verschiedenen Seiko Uhren im Detail zeige, will ich Dir 3 wichtige Merkmale der Marke präsentieren.

1. Seiko ist eine der vielfältigsten Uhrenhersteller

Seiko bietet die unterschiedlichsten Armbanduhren für Herren & Damen an. Von klassischen Armbanduhren, über sportliche Modelle bis hin zu Taucheruhren – bei Seiko gibt es quasi jede Armbanduhr.

Die Preisklassen unterscheiden sich dabei natürlich sehr. Willst Du eine preiswerte Modeuhr von Seiko? Dann wirst Du bei der japanischen Marke bereits ab etwa 150 Euro fündig. Die Luxusuhren der mittlerweile eigenständigen Marke Grand Seiko liegen währenddessen teilweise über der 10.000 Euro Grenze.

Nicht nur optisch ist für jeden Geschmack das richtige Modell dabei. Auch im Inneren der Herrenuhren findet sich eine außergewöhnliche Vielfalt.

Hier eine kleine Übersicht, welche Uhrwerke von Seiko verbaut werden:

  1. Quarzuhrwerke
  2. Solaruhrwerke
  3. GPS Uhrwerke
  4. Handaufzugwerke
  5. Automatikwerke

Einzigartig sind die „Kinetic“ und „Spring Drive“ Uhrwerke von Seiko:

Die „Kinetic“ Uhrwerke funktionieren im Prinzip wie normale Quarzuhrwerke, laden sich allerdings wie eine Automatikuhr durch die Bewegung am Handgelenk wieder auf. Diese Technologie wurde bereits 1988 von Seiko auf den Markt gebracht. Die Umweltfreundlichkeit und lange Lebensdauer sprechen für die Kinetic Uhrwerke von Seiko.

Bei den „Spring Drive“ Werken von Seiko wird die Energie wie bei jeden anderen Automatikuhr durch eine Schwungmasse erzeugt. Kombiniert wird das mechanische Werk jedoch durch ein elektronisches Regulierungssystem. Mit dieser kleinen Hilfe reguliert sich das mechanische Uhrwerk selbst und läuft dadurch genauer, als jede andere mechanische Armbanduhr.

2. Seiko hat eine nicht zu unterschätzende Unternehmensgeschichte

Was Du vielleicht noch nicht weißt: Seiko ist eine der ältesten Uhrenhersteller. Bereits 1881 wurde das Unternehmen mit Sitz in Japan gegründet. Mit der ersten serienreifen Quarzuhr schrieb Seiko 1969 Geschichte.

Mittlerweile stellt Seiko jedes Jahr etwa 12 Millionen Uhren her und 336 Millionen Uhrwerke – das sind mehr Werke, als die USA Einwohner hat. In der Seiko Holding sind weltweit 90.000 Mitarbeiter beschäftigt.

3. Die Preis-Leistung von Seiko ist (meistens) sehr gut

Durch die große Auflage und die hohe Eigenständigkeit besitzen Seiko Uhren ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis. Dennoch solltest Du vor dem Kauf einer Seiko Herrenuhr genau auf die Verarbeitungsqualität achten.

Ich zeige Dir jetzt beispielhaft an den meiner Meinung nach 5 besten Seiko Herrenuhr, worauf Du vor dem Kauf einer Seiko Uhr achten solltest. Ich habe bei diesem Vergleich in erster Linie auf die Preis-Leistung und eine große Vielfalt geachtet, damit für jeden Geschmack eine Herrenuhr dabei ist.

1. Vintage Diver - Seiko 5 Sports

Wie bereist erwähnt, bin ich selbst ein Riesenfan der Seiko Uhren. Zum einen liegt es an der langen Firmengeschichte, zum anderen einfach an der absoluten Beständigkeit einer Seiko Herrenuhr.

Dieses Modell von Seiko kommt mit einem Vintage Diver Look und bringt einen ganz eigenen Charme mit sich. Die Farbe der Zeiger und Indices ist das erste, was mir auffällt, wenn ich auf das Ziffernblatt schaue.

Auf dem schwarzen Ziffernblatt findest Du eine Wochentags & Datumsanzeige. Da hier das 4R36 Automatikuhrwerk verbaut ist, verfügt die Seiko Uhr über einen Sekundenstopp. Außerdem besitzt sie eine Gangreserve von 41 Stunden.

Du kannst die Uhr selbst per Hand aufziehen, was leider bei vielen Modellen nicht der Fall ist.

Die Lünette mit Nullpunkt Indikation ist nur einseitig Drehbar, hier hätte ich gerne noch einen Leuchtpunkt gesehen. Somit wäre der Nullpunkt auch unter Wasser erkenntlich.

Auch diese Seiko Uhr besitzt eine versetzte Krone, die zur Schonung des Handrückens dient. Ebenso besitzt sie einen Kronenschutz.

Wie von einer Waschechten Seiko, hat auch diese das Hauseigene Hardlexglas. Es handelt sich hierbei um ein verstärktes Mineralglas, ist aber nicht mit einem Saphirglas zu vergleichen.

Insgesamt kommt die Seiko 5 Sports mit vielen Eigenschaften einer echten Taucheruhr. Dennoch fehlt die ausschlaggebende Wasserdichtigkeit von 20 bar. Wäre Seiko ihrer Modellreihe treu geblieben so hätte man dies hier durchaus erwarten können. Die Herrenuhr ist „nur“ bis 10 bar wasserdicht. Das nur in Anführungsstrichen, da ich die Entwicklung der Seiko in Relation zu den Vorgänger Modellen sehe.

Auf der anderen Seite brauchen nicht viele eine Seiko zum Tauchen und es wird mit der neuen Modellauflage eine neue Zielgruppe angesprochen. Daher komme ich zur Annahme, dass dieses Modell eher die Einsteiger in dem Metier bedienen soll.

Für mich ist es das Milanaise Armband, was die Seiko Uhr so besonders macht. Er ist ziemlich massiv und stark gefertigt, eben fast für einen Tauchgang geschaffen.

Die Seiko ist durch die fehlende Wasserdichtigkeit von 20 bar, keine perfekte Taucheruhr. Aber, alles in allem eine sehr gute und genau gehende Armbanduhr, die in den verschiedensten Farben erhältlich ist.

Ich habe mich in dem Seiko Uhren Beitrag für dieses Modell entschieden, da sie eine der neusten Modelle ist, dem Zeitgeist entspricht und trotzdem ein Vintage Design besitzt.

2. Sportlicher Dress-Diver von Seiko

Beginnen will ich mit dieser sportlichen Seiko Uhr. Die Dress Diver aus der Seiko 5 Sports Kollektion überzeugt durch ein eigenständiges und modernes Design.

Im Inneren der Herrenuhr treibt ein Automatikuhrwerk die Uhr an. Das Seiko Werk verfügt über Sekundenstopp und lässt sich durch einen Glassichtboden beobachten. Ein Hardlex Glas schützt das schöne Ziffernblatt der Automatik.

Mit einem Gehäusedurchmesser von 42 mm ist die Uhr nicht zu groß und nicht zu klein. Die Armbanduhr passt schlichtweg an jedes Männerhandgelenk.

Natürlich handelt es sich bei dieser Modeuhr nicht um eine vollwertige Taucheruhr. Das Gehäuse ist „nur“ bis 100 Meter wasserdicht und nicht durch eine verschraubte Krone gegen den Wasserdruck gesichert. Außerdem befindet sich kein Kronenschutz an der Armbanduhr.

Bist Du auf der Suche nach einer waschechten Taucheruhr? Ich habe für Dich die 10 besten Taucheruhren herausgesucht. Dort findest Du natürlich nicht nur die besten Taucheruhren, sondern auch die wichtigsten Merkmale, welche Du vor dem Kauf unbedingt beachten solltest.

Abgesehen davon wirkt die Seiko Herrenuhr sehr hochwertig. Das Zifferblatt mit feinem Sonnenschliff und der Zeiger mit Leuchtfarbe springen dabei natürlich besonders ins Auge.

Das Edelstahlarmband der Seiko Uhr besteht aus massiven Gliedern. Dadurch kannst Du nicht nur mit einer langen Lebensdauer rechnen, sondern eben auch mit einem wertigen Tragegefühl. Das Band ist größtenteils mattiert, lediglich hat jedes Bandteil eine kleine polierte Fase. An diesem Edelstahlarmband befindet sich eine Faltschließe mit Sicherheitsklappe, die Deine Seiko vor dem versehentlichen Öffnen schützt.

Meiner Meinung nach sieht das Armband schick auf und passt gut zu der sportlichen Herrenuhr. Für Automatikuhren Einsteiger ist diese Seiko Herrenuhr optimal geeignet. Es gibt viele unterschiedliche Versionen in der Kollektion.

Mich als Uhrmacher konnte die Seiko vor allem durch eine Gangreserve von 45 Stunden komplett überzeugen.

Die Seiko Herrenuhr findest Du auf Amazon in verschiedenen Farben und zum Beispiel mit einem Textil- oder Kautschukarmband. Die Preis-Leistung kann sich wirklich sehen lassen: Für unter 200 Euro bekommst Du hier eine solide Herren Automatikuhr!

3. Schlichte Seiko Herrenuhr

Kommen wir nun zu einer schlichten Seiko Automatikuhr. Bei diesem Modell gefallen mir die zeitlosen Zeiger besonders gut. Das Zifferblatt macht einen eleganten Eindruck und spiegelt sich dank des Sonnenschliffs unterschiedlich im Licht. Auf dem feinen Ziffernblatt findest Du eine Datumsanzeige.

Auffällig bei der schlichten Seiko Herrenuhr sind eigentlich nur das Ziffernblatt und die dazu verhältnismäßig breite Lünette. Im Vergleich zu den meisten anderen Flächen ist hier die Lünette poliert und wird so zum Eyecatcher.

Das Edelstahlgehäuse der Herrenuhr ist bis 100 Meter wasserdicht und somit im Alltag ausreichend gegen Wasser geschützt. Sogar so weit, das Du mit der Seiko Herrenuhr schwimmen kannst. Jedoch solltest Du nicht damit tauchen. Auf der Rückseite kannst Du das Uhrwerk durch einen Sichtboden beobachten – das Automatikwerk ist nicht wirklich verziert, aber immerhin.

Mein einziger Kritikpunkt bei dieser Seiko Herrenuhr: Die Zeiger sind nicht mit einer Leuchtfarbe versehen. Du kannst die Uhrzeit daher nicht bei Dunkelheit ablesen.

Das Edelstahlarmband der Herrenuhr besteht aus vielen Gliedern und passt sich daher flexibel an Dein Handgelenk an. Insgesamt erscheint das Edelstahlarmband wirklich hochwertig. Es ist überwiegend mattiert und teils poliert. Die Uhr trägt sich sehr angenehm und ist insbesondere für den Büroalltag perfekt geeignet.

Die Krone ist nicht wie bei vielen anderen Seiko Uhren unterhalb der 4 Uhr positioniert. Genauso wenig ist sie durch einen Kronenschutz geschützt. Daher bietet die Krone eine große Angriffsfläche und es kann schnell zu Schäden kommen, dies aber nur bei unsachgemäßem Gebrauch.

In der Seiko Herrenuhr schlägt das 4R35B mit einer Gangreserve von 41 Stunden. Das automatische Uhrwerk besitzt einen beidseitigen Aufzug, was ein schnelles Aufziehen der Triebfeder ermöglicht.

Gesamt gesehen bekommst Du eine grundsolide Seiko Herrenuhr, die mit der richtigen Pflege lange an Deinem Handgelenk gute Gangergebnisse erzielen wird. Mit einer Wasserdichtigkeit von 10 bar und dem verstärktem Hardlexglas ist eine langlebige Grundlage geschaffen.

4. Seiko Herrenuhr mit Kinetic Werk

Diese schicke Dresswatch mit Akzenten in Rosegold ist zeitlos und klassisch gehalten. Doch im Inneren der Uhr befindet sich eine sehr moderne Technologie. Das bereits angesprochene Kinetic Uhrwerk lädt sich durch die Bewegung am Handgelenk automatisch wieder auf.

Es gibt viele verschiedene Arten von Bändern die Du an Seiko Uhren findest. Die Auswahl ist wirklich sehr vielfältig. Bei diesem Modell ist jedoch ein einfaches Lederarmband sehr passen gewählt. Die Oberfläche des Schwarzen Leders ziert eine feine Prägung. Die Unterseite hingegen ist hell Braun und sehr angenehm zu tragen.

Die Herrenuhr ist mit einer Day-Date Anzeige ausgestattet. Der Tag im Monat (1-31) wird durch ein digitales Datumsfenster angezeigt und der Wochentag (Mo-So) durch eine analoge Anzeige.

Bei diesem Modell besonders praktisch: Durch den Drücker auf der 2-Uhr-Position kannst Du Dir die verbleibende Akkulaufzeit anzeigen lassen. Daraufhin springt der zentrale Sekundenzeiger, je nach verbleibender Akkuladung, auf die folgenden Positionen:

  • 5 Min = ein Tag
  • 10 Min = eine Woche
  • 20 Min = ein Monat
  • 30 Min = 6 Monate

Auch diese Seiko Uhr verfügt über ein Hardlexglas. Es ist Flach und nicht wie in der Beschreibung gewölbt. Ebenso hat die Armbanduhr ein Glasboden, der Dich das laufende Uhrwerk begutachten lässt.

Trotz des flachen Glases, kommt die Seiko Uhr auf eine Gesamthöhe von 14 mm. Eine solche Höhe ist nicht zu unterschätzen, die Uhr macht dadurch einen weniger eleganten Eindruck.

Der große Nachteil bei der Kinetic Technik ist der, im Prinzip vermeidbare Verschleiß. Eine Solaruhr zum Beispiel lädt sich ebenfalls selbst auf und ist daher eine gute Alternative.

Mit einem Gehäusedurchmesser von 42 mm ist die Seiko Herrenuhr für jedes Männerhandgelenk geeignet. Das braune Lederarmband mit Kroko-Prägung passt optisch gut zur Herrenuhr und lässt sich dank Dornschließe passgenau einstellen. Bist Du auf der Suche nach einer eleganten Herrenuhr? Dann passt diese Seiko Armbanduhr perfekt zu Dir!

5. Seiko Sportura Herrenuhr mit GPS

Das schicke Modell kommt in einem schwarzen Design mit wasserfestem Armband. Die sportliche Seiko ist bis 100 Meter wasserdicht und hat ein Textilarmband angebracht. Dies schützt die Uhr genug, damit Du mit ihr am Handgelenk ins Wasser hüpfen kannst.

Der Vorteil des Armbandes kommt durch das verwendete Material. Es besteht nämlich aus Nylon und ist innen mit einem Leder gefüttert. So bleibt Dir die Beständigkeit gegenüber von Wasser und der optimale Tragekomfort.

Auf dem zweiteiligen Ziffernblatt aus Carbon und einem schwarzen Ring, findest Du die Datumsanzeige an der 4 Uhr Position. An der 11 Uhr Position ist die 24-Stundenanzeige. Mir persönlich gefällt das Zusammenspiel der Farben, das Carbon passt hervorragend zum Gesamtbild der Uhr. Ebenso ist mit den beiden Zeiger in Rot ein echt nettes Akzent gesetzt.

Wie bereits erwähnt, passt das Gehäuse optisch sehr gut zu dem Ziffernblatt. Dies liegt vor allem daran, dass das Grundgehäuse aus Edelstahl mit einer Titankarbidbeschichtung überzogen ist. Somit erhält die Seiko Uhr ihren dunklen Look.

Mit einer Höhe von 14 mm ist die Herrenuhr nicht sehr flach, dafür hat die Seiko Herrenuhr keinen überdimensionalen Durchmesser mit 42 mm passt die Uhr so ziemlich an jedes Handgelenk.

Das Automatikwerk hat eine maximale Gangabweichung von 5/sek am Tag, was im Schnitt sehr gut für eine Seiko ist. Die Gangreserve beträgt 41 Stunden, somit läuft die Seiko Herrenuhr, einen Tag nach dem Ablegen immer noch.

Geschützt wird das schicke Ziffernblatt der Seiko durch ein Hardlexglas. Die Art von Glas wird nur von Seiko hergestellt und hat die tolle Eigenschaft, dass es so scheint, als wäre kein Glas vorhanden. Es lässt Dich das Ziffernblatt viel klarer erkennen.

Ich habe insgesamt nicht viel zu bemängeln, leider sind nur die Zeiger mit Leuchtfarbe bearbeitet und nicht die Ziffern. Ansonsten ist die schicke Herrenuhr von Seiko sehr stabil und zuverlässig.

6. Seiko Prospex - Solar Taucheruhr

Dieser Seiko Chronograph wird durch ein solides und langlebiges Solaruhrwerk angetrieben. Du sparst Dir daher den jährlichen Batteriewechsel und schonst nebenbei die Umwelt.

Interesse an Solaruhren? Ich habe für Dich die größten Vor- & Nachteile der Solaruhren und die 10 besten Solar Herrenuhren herausgesucht. Dort lernst Du natürlich auch, worauf Du im Umgang mit einer Solar Armbanduhr achten musst.

Bei dieser Seiko Prospex handelt es sich um eine echte Taucheruhr. Das Gehäuse ist bis 200 Meter wasserdicht und wird durch eine verschraubte Krone zusätzlich abgedichtet.

Der Chronograph verfügt über eine kleine Sekunde. Der große blaue Zeiger wird für die Stoppfunktion verwendet. Stoppst Du die Zeit, so läuft der zentrale Sekundenzeiger flüssig über das Zifferblatt – es lassen sich 1/10 Sekunden ohne Probleme ablesen. Die Drücker der Taucheruhr lassen sich verschrauben und sind aus diesem Grund gegen versehentliches verstellen gesichert.

Hier nochmal alle Zusatzfunktionen der Seiko Taucheruhr im Überblick:

  • Dezentrale Sekunde
  • Datumsanzeige
  • 24 Stunden Anzeige
  • Drehbare Taucherlünette

Das einzige, was bei dieser Seiko Taucheruhr negativ auffällt, ist das verbaute Uhrenglas. Leider wurde kein kratzfestes Saphirglas verbaut, welches deutlich länger hält, als das Hardlex-Glas.

Insgesamt bietet dieser Taucher Chronograph von Seiko eine gute Preis-Leistung. Mit einem Gehäusedurchmesser von 44 mm macht sich die Herrenuhr an jedem Männer Handgelenk gut. Falls Dir die blaue Farbe nicht zusagt, keine Sorge: Auf Amazon findest Du noch weitere Farbvarianten – viel Spaß beim Stöbern!

Die besten 10 Seiko Herrenuhren im Überblick

Vorschau Produkt Preis
1. Seiko, 10 bar, Automatik, Day-Date 1. Seiko, 10 bar, Automatik, Day-Date 329,00 € 220,30 €
Vorschau Produkt Preis
3. Seiko, 10 bar, Automatik, Date 3. Seiko, 10 bar, Automatik, Date 289,00 € 234,23 €
Vorschau Produkt Preis
4. Seiko, 10 bar, Automatik, Day-Date 4. Seiko, 10 bar, Automatik, Day-Date 249,00 € 173,69 €
Vorschau Produkt Preis
5. Seiko, 10 bar, Automatik 5. Seiko, 10 bar, Automatik 299,00 € 238,92 €
Vorschau Produkt Preis
7. Seiko, 3 bar, Automatik 7. Seiko, 3 bar, Automatik 159,00 €
Vorschau Produkt Preis
8. Seiko, 10 bar, Automatik 8. Seiko, 10 bar, Automatik 265,00 €
Vorschau Produkt Preis
9. Seiko, 10 bar, Solar 9. Seiko, 10 bar, Solar 339,00 € 249,99 €
Vorschau Produkt Preis
10. Seiko, 10 bar, Solar 10. Seiko, 10 bar, Solar 210,00 € 178,99 €

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 4 / 5. Anzahl Bewertungen: 6

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Letzte Aktualisierung am 29.09.2021 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.